Verwendung von körpereigenen

Zellen zur Revitalisierung der

Haut für ein schöneres und

natürlicheres Aussehen

Verwendung von körpereigenen

Zellen zur Revitalisierung der

Haut für ein schöneres und

natürlicheres Aussehen

WAs isT DIE regenerative Zell therapIE?

DAS EINFACHE UND ZUVERLÄSSIGE THERAPIESYSTEM
FÜR DEN INNOVATIVEN ARZT

Die Regenerative Cell Therapy basiert auf der Sanakin- Technologie.
Diese dient der Gewinnung eines körpereigenen Serums, welches Regenerationsprozesse unterstützt.

Das Serum enthält verschiedene wertvolle Wachstumsfaktoren, die aus dem Blut des Patienten gewonnen werden. Die Sanakin-Technologie ermöglicht dem behandelnden Arzt die Nutzung einer erfolgreichen Therapie bei hoher Qualität und hohem Patientennutzen.

Anwendungsgebiete

ÄSTHETISCHE MEDIZIN & 

 PLASTISCHE CHIRURGIE

Revitalisierung der Haut
Reduzierung von Falten im Gesicht
Tränensäcke
Volumenaufbau
Augmentation von Wangen, Kinn und Hals
Haarausfall reduzieren
Stärkung der Haarfolikel
Alopezie
Verbesserung der Haarstärke und -struktur
Behandlung von Narben
Nach einer Haartransplantation
In der plastischen Chirurgie nach einer OP
Akne

WArum die
regenerative Zell therapie?

  1. Natürliche BotenstoffE

     Es kann nicht überdosiert werden und die Therapiedauer ist unbegrenzt. Aufgrund der völlig natürlichen Zusammensetzung des Serums wird es vom Körper wird sehr gut toleriert.

  2. Positive Unterstützung

    Das mit dem Medizinprodukt Sanakin® gewonnene Serum unterstützt verschiedene Regenerationsprozesse im Körper.

  3. Ohne künstliche Zusätze

    Die regenerative Zelltherapie ist eine völlig natürliche Technologie. Das vom Arzt produzierte Serum wird aus dem eigenen Blut des Patienten gewonnen, enthält keine Zusatzstoffe und wird daher vom Körper sehr gut aufgenommen.

DAs Biologische wirkPrinzip

MIT HILFE VON SANAKIN® ENTSTEHT EIN KÖRPEREIGENES ZYTOKINREICHES SERUM (ACRS)

 

Autologous Cytokine Rich Serum (ACRS) ist ein hoch potentes mit autologes Serum. Während der Inkubation werden Zytokine stark vervielfacht. Wobei gerade Interleukine und Wachstumsfaktoren eine große Rolle spielen.

Wachstumsfaktoren spielen eine zentrale Rolle bei jeglicher Art von Regeneration (z. B. FGF, PDGF, TGF-ß, EGF, VEGF, IGF). Diese einmal aktiviert, haben einen großen Einfluss auf die Neubildung von Kollagen oder auf die Regeneration
von Wunden.

Interleukine haben einen entscheidenden Einfluss bei Entzündungen. Durch die Sanakin-Technologie werden bestimmte Botenstoff gezielt vervielfacht, die Entzündungsprozesse im Körper steuern und stoppen. Somit greifen sie direkt in die Entzündungskaskade ein.